# 5 Das Winterkleid – Kleid Cleo

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Moin ihr Lieben!

Ich habe mich nach den Feiertagen noch einmal an das viel zu groß geratene Kleid Cleo gewagt und es ein bisschen zugeschnitten.

Jetzt ist es so geworden, dass es mir gefällt und tragfähig ist, auch wenn es ein wenig knackig sitzt. Ich muss einfach mehr Sport machen :D Mit einem schicken Jäckchen ist es bestimmt auch im Winter auf der nächsten Feier ganz schön zu tragen. Ich bin zufrieden und freue mich, dass der Stoff nicht umsonst zugeschnitten war.

Der Schnitt gefällt mir gut. Da ich den Stoff proportional kleiner zugeschnitten habe müsste es diesem treu geblieben sein. Die nächste Cleo werde ich kleiner nähen, jedoch mit einem Probestoff, nur für den Fall. Dann habe ich es bestimmt raus und kann den tollen Stoff, den ich mir in Lüneburg gekauft habe vernähen :D

Für euch gibt es nun noch eine kleine Bilderwelle. Die Fotos sind im Freien entstanden, da ich sie heute mal nicht selbst machen musste. Manchmal war sogar die Sonne draußen :)

IMG_5096

IMG_3995

IMG_5732

Nun kann ich guten Gewissens auch einen Haken hinter mein Jahresziel setzen. Ich wünsche euch einen schönen Tag!

P.s.: Auch heute gibt es mich wieder bei RUMS zu sehen!

 

3 Antworten auf „# 5 Das Winterkleid – Kleid Cleo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.