#3 12x memade – Pläne für März

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Ahoi ihr Lieben!

Kaum ist das letzte Projekt für 12x memade fertig, da kreisen die Gedanken ums nächste im März. Und wieder stehe ich vor dem großen Rätsel, welches Schnittmuster es denn nun diesen Monat werden soll. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dann ist da noch die Frage mit dem Stoff zu beantworten. Ungern möchte ich viele neue Stoffe kaufen, sondern erstmal aus meiner kleinen aber stetig größer werdenden Stoffsammlung schöpfen. Das schränkt die Schnittmusterwahl dann tatsächlich schon etwas mehr ein, da sich nicht immer meine Vorstellungen mit dem Vorhandenen verbinden lassen. Wie gut dass ich Anfang des Jahres schon vorgearbeitet habe und zu jedem vorhandenen Stoff Projektideen entwickelt habe. Das macht die Entscheidung einfacher. Mein März – memade wird dieses mal das Sweat-Kleid Tasja von Mialuna.

Lady Tasja

Letzten Monat habe ich schon damit geliebäugelt, mich dann aber doch für die Dira entschieden. Temperaturtechnisch bewegten wir uns hier die letzten Tage bei satten -10° Celsius, sodass ein schönes Sweatkleid genau das richtige ist, um den furchtbaren Temperaturen den Kampf anzusagen! Wobei es jetzt schon wieder schlagartig wärmer geworden ist, aber man weiß ja nie, ob die kalten Temperaturen nicht doch noch mal zurück kommen. Und dann bin ich lieber gewappnet. :) Ob mit Kapuze oder nicht, weiß ich noch nicht. So ein Kragen wäre auch mal was schönes und eine echte Abwechslung. Was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen mit diesem Schnitt?

Sweatstoff Kleid Tasja

Farblich wird das Kleid eher schlicht in einem hellblau mit weißen Elementen. Wo genau  ich sie einbauen möchte weiß ich aber noch nicht. Das entscheidet sich später noch. Wahrscheinlich bei der Kapuze bzw. beim Kragen. Dann soll er sich nochmal woanders wiederholen… Der Stoff ist natürlich aus Sweat und den habe ich bei meiner Dresówka – Bestellung mit eingepackt.

Ich bin gespannt was die Pläne der anderen sind.

Macht’s gut, eure Sarah :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.