#4 12x memade – Ideen

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Hallo zusammen!

Es geht auf den Frühling zu. Wir hatten schon einige sonnige Tage, die man auch schon vergleichsweise als warm bezeichnen konnte. Höchste Zeit die Frühlingsgarderobe weiter aufzustocken! Ausgesucht habe ich mir hierfür das „Miss Zipfel Rocker Shirt“ von Freestyle Rocker. Ich finde den asymetrischen Schnitt genial, auch wenn zwei Meter (!) Stoff, die man hierfür braucht, was ganz schön viel für ein Oberteil ist, wie ich finde. Zur Zeit hatte ich hier nur einzelne Meter liegen und die lassen sich leider nicht so gut kombinieren… Also war schnell klar, das ich für dieses Projekt wohl noch einen Stoff brauchen werde, auch wenn ich nicht vor hatte einen erneuten zu kaufen. Und dann war ich vor kurzem in einem örtlichen Stoffgeschäft das ich mir zum ersten Mal angeschaut hatte. Überwältigt war ich von der großen Auswahl an Stoffen, von denen einer schöner ist als der andere. Da hatte ich ihn gesehen, diesen wunderschönen Pannesamt. Und sofort war mir klar, dass das der Stoff für die Miss Zipfel Rocker sein wird. Zuvor schwebte mir schon ein Samtstoff für dieses Projekt vor. Aber in dem Geschäft wo ich sonst meine Stoffe gekauft hatte, ist die Auswahl nicht so prall. Dann war dieser auch noch um 30% reduziert. Da musste der hier natürlich mit!

Blumensamt

Die nette Verkäuferin hat mir gleich noch Verarbeitungstipps gegeben und gesagt, worauf ich achten muss, wenn ich mit Pannesamt nähe. Habe ich so schließlich noch nicht gemacht. Bevor ich diesen schönen Stoff anschneide, ist natürlich klar, dass es noch ein Probemodell für den Miss Zipfel Rocker geben wird. Daher weiß ich noch nicht, ob ich es schaffen werde die Samtvariante fertig zu nähen. Es wird vielleicht „nur“ beim Probeteil in diesem Monat bleiben.

Dann stehen natürlich noch die Probeteile für mein Brautkleid an. Darüber hinaus wollte ich mich nochmal an einen zweiten lila Rock versuchen, den ich dieses Mal ohne Reißverschluss nähen möchte. Manche wissen, dass ich ihn zum ersten Motto bei der #naehdirwas Aktion genäht habe. Und wenn ich es dann noch schaffe, wollte ich gerne meine Stoffreste ein wenig abbauen und mich an Unterhosen nach dem Höschenset Alice versuchen. Aber da mein Brautkleid natürlich Priorität hat richten sich die anderen Nähprojekte danach und es kann sein, dass es „nur“ bei den Probemodellen fürs Brautkleid bleibt.

Nun aber damit zu Chrissy :)

Euch wünsche ich einen schönen Tag.
Eure Sarah

Eine Antwort auf „#4 12x memade – Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.