Brautkleid Probeteil

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Hallo an alle,

ich weiß ich weiß, der Beitrag heute kommt sauspät. Aber ich wollte das Kleid noch unbedingt fertig kriegen und heute Morgen fehlte doch noch einiges. Das zusammenschustern der Laibchen- und Überlaibchenteile war etwas aufwendiger als ich zunächst vermutete und somit ging ganz viel Zeit dabei drauf. Ich bin stolz, dass es jetzt fertig ist. Und ich muss sagen, ich bin schon ziemlich zufrieden und mächtig stolz auf mich, dass ich die Änderungen wie ich finde bisher sehr gut umgesetzt habe. Ein paar klitzekleine Anpassungen werde ich noch vornehmen und dann geht es los mit dem „Original“.

Aus Zeitnot gibt es heute dann leider auch nichts so gute Fotos, aber ich denke man erkennt das Wesentliche.

img_2560

img_2559

Folgende Änderungen möchte ich nun noch machen:

Auf dem Foto könnt ihr das Gummi sehen, das den Ärmel am Platz halten soll. Das werde ich noch drei Zentimeter kürzen auf jeder Seite, da es so noch zu locker ist. Auch suche ich da noch nach einer durchsichtigen Variante. Die Spitze könnte das vielleicht verdecken aber mit was durchsichtigem wäre ich da auf der sicheren Seite. Habt ihr da Empfehlungen? Die Ärmel selber möchte ich um 0,5cm breiter machen, damit ich da mehr Freiheit habe, wenn ich die Arme hebe. Die Spitze hat nämlich keinen elastischen Anteil und daher könnte das etwas zu sehr einschränken. Am Reißverschluss hatte ich beim letzten Mal 1,5cm zugegeben. Da werde ich wieder 0,5cm abnehmen. Es liegt alles an, aber erstens, hat mein Brautkleidstoff einen Elasthananteil, den ich einplanen muss und zweitens wird das Kleid dann noch besser gehalten. Das Brustteil sitzt an der Seite noch nicht ganz so wie ich es mir vorstelle. Es wirft dort noch einige Falten. Hier könnt ihr sehen was ich meine.

img_2559-1

Da werde ich noch 1,5cm Weite abnehmen. Dann habe ich es, schätze ich. Allerdings muss ich noch darüber grübeln wie ich das Futter einnähe. In der Anleitung ist eine Variante beschrieben, bei der man außen am Reißverschluss keine Naht sieht, die sonst entsteht, wenn man das Futter annäht. In der Anleitung wird das Futter nur an der Nahtzugabe angenäht. Jedoch habe ich das Rockfutter bereits an das obere Rockteil angenäht, sodass ich desto näher ich Richtung Taillenlinie nähe, nicht mehr wenden kann. Vielleicht liegt da der Fehler und ich habe das Rockfutter falsch angebracht? Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht und muss da nochmal genau lesen. Oder hat einer von euch einen Tipp? Im Zweifelsfall muss ich mir damit Hilfe holen. Beim Probeteil habe ich das Futter jetzt erstmal so angenäht, dass außen die Naht sichtbar ist. Ginge im Notfall auch, aber anders ist einfach schöner. Möglicherweise habe ich aber auch einfach auf dem Schlauch gestanden, nach sieben Stunden nähen wäre das jedenfalls nicht verwunderlich…

Am Wochenende heißt es nun erstmal Stoffe waschen und bügeln und letzte Änderungen vornehmen. Dann werde ich denke ich direkt mit dem „richtigen“ Kleid beginnen. Eventuell nur noch einmal ein Probelaibchen machen, um die Änderungen zu kontrollieren aber kein komplettes Probekleid mehr. Denn die Zeit rennt und ich möchte mindestens zwei Wochen zum nähen haben. Drei sind es noch bis zur Trauung. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Ach ist das aufregend!

Ich verabschiede mich von euch für heute und werde jetzt erstmal das schöne Wetter genießen. Lange genug in der Bude gesessen. :)

Liebe Grüße,
eure Sarah

Verlinkt bei: Sewlala

Timeline:

Donnerstag, 08.03.: Einleitung der Beitragsreihe 
Donnerstag, 15.03.: Erste Vorstellungen, Erwartungen an das Kleid
Donnerstag, 22.03.: Schnittmuster-Vorstellung I
Donnerstag, 29.03.: Schnittmuster-Vorstellung II
Donnerstag, 05.04.: Schnittmuster-Vorstellung III und Probestoffe
Donnerstag, 12.04.: Probeteil Vogue bridal original V2788
Donnerstag, 19.04.: Brautkleid – Mc’Calls M7124 I
Donnerstag, 26.04.: Brautkleid – Mc’Calls M7124 II
Donnerstag, 03.05.: Brautkleid – Gedankenwirrwarr
Donnerstag, 10.05.: Entscheidung der Schnittmusterteile
Donnerstag, 17.05.: Stoffwahl
Donnerstag, 24.05.: Änderungen der Schnittmusterteile
Donnerstag, 31.05.: Änderungen 2
Donnerstag, 07.06.: Änderungen 3
Donnerstag, 14.06.: Änderungen 4
Donnerstag, 21.06.: Fortschritt/Zwischenstand
Donnerstag, 28.06.: Probeteil
Donnerstag, 05.07.: Letzter Zwischenstand
Donnerstag, 12.07.: Präsentation des Brautkleides
Donnerstag, 09.08.: Fotos von der Trauung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.