Fünf Fragen am Fünften – September

-Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Hallo zusammen,

heute gibt es wieder etwas über mich persönlich zu erfahren, in den Fünf Fragen am Fünften von Nic alias luzia pimpinella. Schreibt auch gerne wie ihr die Fragen für euch beantworten würdet. :)

Was ist der größte Unterschied zwischen dir und deinem Partner? (alternativ auch gerne ein anderer Lieblingsmensch! ;)

Haha, das ist ziemlich offensichtlich bei mir und meinem Mann. Er ist hoffnungsloser Optimist, der immer und überall das Gute in der Welt sieht. Ich bin eher Realistin mit einer leicht dramatischen Neigung zum Pessimismus. :D Auch wenn es mich manchmal in den Wahnsinn treibt, wenn er immer noch über etwas gut gelaunt ist oder das positive in etwas für mich offensichtlich schlechtem sieht, bei dem ich schon innerlich am platzen bin, ergänzen wir uns auf dieser Ebene glaube ich sehr gut. Er holt mich manchmal aus meinem schwarz-weiß-negativ Muster raus und am wichtigsten: Jede unserer Ansichten ist nachvollziehbar.

img_2922

Was würdest du deinem Kind am liebsten für’s Leben mitgeben?

Die Liebe zu sich selbst und die Stärke und Gelassenheit, sich nach seinen eigenen Interessen frei zu entfalten. Dazu gehört für mich auch die Macht der Phantasie niemals aufzugeben. Die Vielfältigkeit der anderen Menschen zu schätzen, die Chancen darin zu sehen und sich zu nutze machen.

Womit belohnst du dich am liebsten, wenn du hart gearbeitet hast?

Hmm, wenn ich eine außerordentlich langwierige, schwierige oder anspruchsvolle Prüfung(-sphase) hinter mir habe, belohne ich mich gerne mit einem schönen Stoff oder einem neuen Buch. Wenn es ein harter Tag war, weil er lang und anstrengend war, dann belohne ich mich gerne mit einem schönen Film bei Kerzenlichtatmosphäre, etwas tollem zu Essen oder einer heißen Badewanne.

Was ist das Außergewöhnlichste, dass du jemals auf einer Reise gegessen hast?

Ach ich habe doch leider noch garnicht viele Reisen gemacht… Außergewöhnliches an sich war da bisher noch nicht dabei würde ich sagen, wenn sowas wie geröstete Grashüpfer und so gemeint ist. Gewöhnlich im Sinne von Nudeln mit Tomatensauce und das typische Schnitzel aber auch nicht. Ich mag Abwechslung beim Essen, Essen aus unterschiedlichen Ländern und bin da sehr angetan neues auszuprobieren. Aber das ist eben normal für mich und zähle ich nicht zu außergewöhnlich… Ich glaube ich kann diese Frage noch nicht beantworten.

In welcher Beziehung möchtest du immer Kind bleiben?

Bällebecken

Manchmal bin ich sehr begeisterungsfähig wie ein Kind und werde dann auch zu einem, wenn ich diese Begeisterung auslebe (Springen, quietschen, Freudeklatscher :) ). Diese Momente möchte ich mir aufrecht erhalten. Sich frei freuen zu können ist ein großartiges Gefühl und wenn dann auch noch mein Mann darauf eingeht und sich mit mir freut ist die Welt noch viel kunterbunter. :)

Und wie sieht es bei euch aus?

Habt einen tollen Tag!
Eure Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.