WKSA 2018 – 2. Zwischenstand

-Beitrag enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellennennung-

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen gemütlichen dritten Advent. Heute ist bereits der zweite Zwischenstand bei dem Weihnachtskleid Sewalong. In fast einer Woche ist Weihnachten, könnt ihr das fassen? Ich nicht. Für mich sind die Feiertage noch viel zu weit weg. Mittlerweile ist der Stoff für die Tasche eingetroffen. Vorgewaschen und zugeschnitten habe ich ihn auch schon.

img_3918

In Sachen Schnittmuster habe ich mich jetzt für die Strandläufer Tasche von Farbenmix entschieden. Die Taschenform hat mir am Besten gefallen und ich habe so viele gelungene Beispiele gesehen, da kann es doch garnicht schief gehen. Ein wenig musste ich beim Zuschnitt puzzeln, denn so viel Stoff wie ich dachte hatte ich dann doch nicht. Aber es hat genau gereicht, ein Glück.

img_3919

Jetzt freue ich mich auf das Nähen der Tasche.

Man könnte meinen es läuft alles super, so euphorisch habe ich letzte Woche von dem tollen neuen Kleid berichtet. Diese Vorfreude hat nun jedoch einen gehörigen Dämpfer bekommen. Der Stoff hat sich beim dritten Tragen angefangen an den Taillennähten aufzuribbeln und zwei Löcher zwischen Ober- und Rockteil hervorgerufen.

img_3920

Meine Overlock ist kaputt gegangen, sodass ich mit dieser nicht nachhelfen kann, super. Ich werde jetzt nochmal entlang der Naht mit meiner Nähmaschine versäubern, vielleicht auch zweimal und hoffe, dass das dann erstmal genügt und nicht zu viel Weite verloren geht. Sonst komme ich nicht mehr hineingeschlüpft und muss vielleicht noch einen Reißverschluss einarbeiten… Ich denke mal es ist schlau, das bei allen Nähten noch einmal nachzuholen, nicht dass die nächste Stelle nicht lang auf sich warten lässt.

Das ärgert mich sehr, denn Stoff und Schnitt finde ich sehr perfekt. Ich hoffe ich kann noch „Frau der Lage“ werden.

Liebe Grüße und fröhliches Nähen,
eure Sarah

12 Antworten auf „WKSA 2018 – 2. Zwischenstand

  1. Vielleicht hilft es, die Kanten mit Formband zu bebügeln. Das gibt den Versäuberungsstichen mehr Halt. Oder du steppst die Nähte auch noch beidseitig ab. Das sieht man bei dem groben Stoff vielleicht nicht einmal. -Du findest sicher eine Lösung! Regina

    Gefällt mir

  2. Schade, dass die Nähte nicht halten. Formband wäre jetzt auch mein Voschlag. Manche Stoffe bieten einfach nicht genug halt für Nähgarn und lösen sich auf. Ich habe das Formband oder Vlies auch schon über die Naht gebügelt um Stoffe nachträglich zu „verkleben“.
    LG Nadine

    Gefällt mir

  3. Ohje, das ist ja ärgerlich mit den Nähten. Hoffentlich hält deine Reparatur.

    Auf deine Tasche bin ich so gespannt, den Strandläufer habe ich auch noch (irgendwann) in Planung.

    LG, Heike

    Gefällt mir

    1. Ja, ich muss sagen ich habe mich immer noch nicht wieder ran gesetzt aber das ist auf jeden Fall heute noch fällig! Der Stoff für die Tasche ist tatsächlich ein Traum. Sowohl von Muster als auch von der Qualität und Verarbeitung.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Gefällt mir

    1. Hallo Jenny. Das stimmt, die Nähmaschine kann sehr viel und hat mir dabei auch super geholfen. :) Mit meiner alten wäre ich da schon aufgeschmissener gewesen. Eine Overlock wäre bei dem Stoff aber doch unersetzlich gewesen.
      Aber jetzt ist ja alles gut und es hat auch ohne Ovi geklappt :)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.