Schnell genäht für Weihnachten

-Beitrag enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung wegen Bezugsquellenennung-

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten naht und während die ein oder anderen schon längst mit ihren Geschenken fertig sind, suchen die anderen noch verzweifelt nach Last Minute Ideen. Auch wenn ich persönlich immer dafür bin bei Geschenken die Ruhe zu bewahren, denn das sollte auch an Weihnachten stets ungezwungen sein, war ich diese Woche noch auf der Suche nach zwei kleinen Aufmerksamkeiten für zwei Erwachsene. Mir ist beim Schenken wichtig, dass derjenige eine Verwendung oder auch wirklich Nutzen von dem Geschenk hat. Gibt es nichts, vergebe ich lieber garnichts, weil mir Blödsinn nicht gefällt. Zurück zu den Nähgeschenken: Im Idealfall sollten sie unter einer Stunde zu nähen sein. Weiterhin ist es mir wichtig, dass ich nicht zu viel Schnickschnack bei den Schnittmustern brauche, also möglichst schon alle Zutaten zu Hause liegen habe, am Besten sogar ein wenig Upcycling betreiben kann. Aber es sollte auch nicht die Handy- oder Tablettasche oder der x.te einfache Einkaufsbeutel sein. Damit sind besagte  Personen schon bedient. Ich war doch überrascht wie viele kleine nette Sachen ich darüber hinaus noch gefunden habe. Das ein oder andere, dem man Persönliches einhauchen kann kannte ich schon, finde es dennoch erwähnenswert, weil es mir kein naheliegender Gedanke war.  Aber hier und da ist auch etwas Originelles dabei, wie ich finde. Bei allen Ideen handelt es sich um Freebooks. Teilweise muss man auf einer Plattform registriert sein, um auf die Anleitungen zugreifen zu können.

Accessoires für Kleidung

Taschen

Kleine Alltagshelfer

Dekoration

Und ist was für euch dabei? An dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis: Die benötigte Zeit für das Nähen ist eine persönliche Einschätzung von mir und die eine Stunde Nähzeit daher keine Garantie. Die Nähzeit hängt natürlich auch davon ab, wie groß oder aufwändig ihr die jeweiligen Projekte gestaltet und wie geübt ihr seid. Versucht also vorher für euch eure Vorstellungen mit der euch zur Verfügung stehenden Zeit in Relation zu setzen, damit ihr euch nicht verkalkuliert und am Ende gefrustet seid.

Wenn hier nichts Passendes dabei ist, könnt ihr für andere DIY Geschenkideen auch nochmal in meiner Pinnwand bei Pinterest unter Weihnachten – Geschenkideen schauen. Vielleicht werdet ihr dort noch fündig :) Ich habe mich mittlerweile doch für den Mandarinenlikör und den Orangenglühwein in Kombination mit selbstgebrannten Mandeln aus der Sammlung entschieden, weil etwas kulinarisches eher zu den zu Beschenkenden passt.

Nun wünsche ich euch noch viel Freude bei den weiteren Vorbereitungen.

Liebe Grüße,
Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.