Wickelbodys

Hallo zusammen,

ich sage euch, wenn man für das eigene Kind näht kommt auf dem Nähtisch keine Langeweile auf. Die Frage welches Projekt als Nächstes angegangen werden soll hat sich endgültig erübrigt. Der Kleine wächst so schnell, dass ich nur so von einem Projekt in das andere rutsche. Bin ich mit dem einen fertig steht bald die nächste Größe an. Zwischendurch mal ein Teil für mich und man ist irgendwie immer dabei. Quasi ein Vollzeitjob. So mag ich das :)

Es waren also mal wieder ein paar neue Bodies dran. Dieses Mal habe ich neben zwei Bodies mit amerikanischen Ausschnitt vom Fluffstore und der Stoffwindelei, den neuen kostenlosen Wickelbody Schnitt “Kuschelei” ausprobiert. Ich bin begeistert. Er ist ebenfalls relativ schnell und unkompliziert genäht. Lediglich das Knöpfe anbringen hat mich bei der Menge einige Zeit gekostet. Im Ebook wird alles ganz toll erklärt. Ich bin jetzt schon ein Fan von diesem Schnitt. Und auch dem Kleinen gefällt er. In manchen Situationen ist ein Wickelbody eben doch angenehmer beim Anziehen.

Bodies mit amerikanischen Ausschnitt

Dabei konnte ich auch ganz viele Stoffreste aufbrauchen, sodass ich nur für noch ein paar folgende Bodies neuen Stoff kaufen brauchte.

Wickelbodies

Mein absoluter Liebling ist dabei der, mit dem Pandastoff. Daher zeige ich euch das Innenleben auch an diesem. Mittels sechs am Rückteil befestigter Schlaufen können beide Vorderteile festgeknöpft werden, sodass auch wirklich nicht viel bei den Bewegungen verrutscht. Wie auch beim Schnitt mit dem amerikanischen Ausschnitt ist der Body für Stoffwindeln ausgelegt. Man kann ihn aber natürlich auch bei Wegwerfwindeln nutzen. Dann fällt er an der unteren Knopfleiste ggf. nur etwas weiter aus.

Wickelbody

Also mal wieder vielen Dank an die beiden Labels, dass sie so viel Herzblut in ihre Projekte stecken. Und wenn ihr noch einen Schnitt ausprobieren wollt, kann ich euch diesen nur empfehlen.

2 Antworten auf „Wickelbodys

  1. Als meine Jungs noch klein waren, hatte ich gerade eine Nähpause, die erst wieder begann, als sie auszogen 😁 Aber das Du mit dem Nähen kaum hinterherkommst, kann ich noch sehr gut nachvollziehen. Der Pandastoff ist wirklich zuckersüß.

    Liebe Grüße,
    Julia

    Gefällt mir

    1. 😅 Wie gut, dass du nach der langen Pause zurück gefunden hast. Du machst so tolle Sachen :)
      Es ist auch wirklich eine richtige Herzenssache, da es schon aufwändig und auch teurer ist, als Kleidung (gebraucht) zu kaufen. Aber was soll’s. Die Chance bekomme ich bei dem Kleinen nicht wieder ;) Und das alles dann an ihm zu sehen, ist soo schön 😊
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.